Um nicht nur dir selbst, sondern auch allen anderen Teilnehmern einen schönen Veranstaltungstag zu bescheren, solltest du vor Fahrtantritt einige Vorbereitungen treffen. Dazu zählt zum Beispiel das rechtzeitige Abholen deiner Startnummern an der Anmeldung. Bereite aber auch dein Auto entsprechend vor, um einen reibungslosen Ablauf während des gesamten Fahrtrainings zu gewährleisten, und um nicht z. B. wegen eines vergessenen Abschlepphakens an der Boxenausfahrt aufgehalten zu werden.

Ebenfalls wichtig: Da dein Fahrzeug bei einem Fahrtraining anders belastet wird als im Straßenverkehr, solltest du einige Hinweise zur Vorbereitung deines Autos beachten. Zu deiner eigenen Sicherheit bitten wir dich, vor jedem Fahrtraining außerdem eine allgemeine technische Kontrolle deines Autos vorzunehmen.

 


Als erstes die Anmeldung 

In der Regel sind wir 1 Std. vor der Fahrerbesprechung im Anmeldebüro für euch da, siehe ZEITPLAN der jeweiligen Veranstaltung. Um unnötige Wartezeit zu verhindern, bitten wir euch auf unserer Hompage im Download Bereich euch den Haftungsausschluss herunter zu laden, aus zu drucken und zu unterschreiben, diesen dann am Veranstaltungstag mitbringen.

 

WICHTIG !!!

Jeder weitere Fahrer oder Beifahrer muss einen Haftungsausschluss unterschreiben !!!

Bitte auch diesen ausgedruckt und unterschrieben mitbringen.

 

 


Startnummern und Aufkleber

 

Bei deiner Anmeldung bekommst du 2 Startnummern 1x groß, 1x klein, die große Nummer kommt je nach Kurs auf die Fahrer oder Beifahrerseite, die kleine kommt in einer der oberen Ecken der Windschutzscheibe.

Des Weiteren gibt es auf einigen Veranstaltungen Gruppenaufkleber, diese sind auch in einer der beiden oberen Ecken auf der Windschutzscheibe anzubringen. 

 

 

 


Kontrollbändchen

 

Bei erfolgreicher Anmeldung bekommt sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer ein Kontrollbändchen.

 

WICHTIG !!!

Ein Fahrzeug darf nur auf die Strecke, wenn alle Insassen ein Bändchen haben.

Die Manipulation oder Weitergabe des Kontrollbändchens führt zum sofortigen Ausschluss der Veranstaltung !!!


Abschlepphaken

 

Jedes Fahrzeug muss sichtbar einen Abschlepphaken haben, ohne Abschlepphaken keine Einfahrt auf die Strecke möglich.


Motorölstand

 

Kontrolliere deinen Ölstand bevor du auf die Strecke fährst, er sollte zwischen Minimum und Maximum liegen.

 


Reifen und Luftdruck

 

Denke immer daran, dass sich dein Reifen bei einem Rundstreckentraining viel mehr erhitzt als im normalen Strassenverkehr und dem zu folge sich der Luftdruck im Reifen erhöht.

Kontrolliere immer wieder zwischendurch deinen Luftdruck im Warmen zustand.

 

WICHTIG !!!

 

Nach Ende der Veranstaltung UNBEDINGT den Luftdruck im kalten Zustand kontrollieren, damit du eine sichere Heimreise hast.

 

 

 


Benzin

 

In der Regel findest du zu jeder Veranstaltung von TRACKDAY24 eine Adresse zur nächst gelegenen Tankstelle.

 

WICHTIG !!!

 

Vor Beginn der Veranstaltung solltest du unbedingt volltanken !!!

Kontrolliere zur Mittagspause deine Tankanzeige !!!

 

 


BREMSEN

 

Kontrolliere 2-3 Tage vor Veranstaltungsbeginn deine Bremsen (Beläge & Scheiben)

In der Regel haben wir einen Technik Partner vor Ort, der einen Bremsenservice durchführen kann. Der jeweilige Technik Partner steht immer in der jeweiligen Veranstaltungs INFO.

 

WICHTIG !!!

 

Fahrt eure Bremsen immer erst warm. Sowohl wenn die Session zu ende ist oder ihr raus fahren wollt, fahrt immer eine Rollout Runde um eure Bremsen ab zu kühlen. 

ACHTET DABEI AUF DEN RÜCKWERTIGEN VERKEHR !!!

 

 

 


Kofferraum & Innenraum 

 

Achtet darauf, dass ihr im Kofferraum & Innenraum keine losen Gegenstände habt, da diese zu Geschossen werden können und euch ernsthaft verletzen können.

 

 


HELMPFLICHT

 

Bei allen Veranstaltungen von Trackday24 besteht HELMPFLICHT !!!